Start

Coaching l Businessaufbau

„Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“ – Laotse

Zu hohes Risiko

Den Traum vom eigenen Business hast du schon lange. Aber es auch wirklich wagen? Das ist ein zu großes Risiko für dich. Du bist auf dein festes Einkommen angewiesen und kannst nicht einfach deinen Job kündigen um den Versuch der Selbstständigkeit zu wagen. Wenn das Risiko nicht so hoch wäre, wärst du schon längst gestartet.

Mein Sicherheitsdenken war mein größtes Hindernis, das es zu überwinden galt. Und damit meine ich nicht, dass ich einfach mal alle Sicherheiten aufgegeben und mich selbstständig gemacht habe. Nein. Ich habe damals eine Lösung für mich gefunden, wie ich trotzdem starten kann. Und ich kann dir dabei helfen, eine passende Lösung für dich zu finden.

Überforderung

Selbstständigkeit bedeutet für dich, dass du alles allein schaffen musst. Da warten gefühlt so viele Aufgaben auf dich, dass du nicht weißt, wie du das alles geregelt bekommst. Allein der Gedanke daran lässt dich zweifeln, ob das wirklich der richtige Weg für dich ist. Schließlich musst du dich nebenher auch noch um andere Dinge kümmern, bist noch angestellt oder hast Kinder. Du wünscht dir mehr Struktur in deinem Alltag, damit nicht das Chaos dich beherrscht und du wieder die Kontrolle gewinnst. Völlig allein anfangen? Das traust du dir nicht zu.

Auf sich allein gestellt sein, während man mit völlig neuen Herausforderungen konfrontiert ist, ist mehr als schwierig. Es ist keine Überraschung, dass einige deswegen viel zu früh aufgeben. Das kannst du verhindern, indem du die Vorstellung, alles allein schaffen zu müssen, gleich mal loslässt. Ich bin da, um dich zu unterstützen, dir deine Fragen zu beantworten und meine Erfahrungen mit dir zu teilen.

Angst zu scheitern

Die Angst vor dem Scheitern lässt dich nicht in die Umsetzung kommen. Du hast dir jedes Worst-Case-Szenario ausgemalt und bist jetzt komplett verunsichert, ob du es überhaupt versuchen sollst oder nicht. Die Vorstellung, dass jeder mitbekommen könnte, wie du scheiterst blockiert dich komplett und du weißt nicht, wie du diese Angst in den Griff bekommst.

Wir schauen im ersten Schritt gemeinsam, was wirklich hinter deiner Angst vor dem Scheitern steckt oder welche anderen Hürden damit verbunden sind. Diese Erkenntnisse sind enorm wichtig, damit du auch vorankommen kannst. Anschließend finden wir auch dafür Lösungswege, damit du deinen Weg stattdessen mit Freude gehen kannst.

Fehlende Klarheit

Du bist dir in so vielen Dingen noch unsicher. Du weißt zwar ungefähr, in welche Richtung es gehen soll, aber das ist alles andere als konkret. Deshalb fällt es dir schwer, eine Entscheidung zu treffen. Du hast es mit Abwarten versucht, vielleicht gehofft, dass sich noch zeigt, wohin es gehen soll, aber du bist bisher einfach nicht weitergekommen.

Keine Sorge. Es ist nicht außergewöhnlich, wenn dir manches am Anfang noch etwas verschwommen vorkommt. Allerdings bringt Abwarten hier nicht mehr Klarheit. Was hilft, ist in erster Linie den Prozess anzustoßen und ihn dann auszugestalten. Ich helfe dir dabei, Schritt für Schritt voranzukommen und Klarheit zu schaffen.

Du willst frei sein. Unabhängig sein. Selbstbestimmt leben und die Dinge nach deiner Vorstellung gestalten. Ansonsten wärst du jetzt nicht hier und würdest diese Worte lesen. Wieso ich das weiß? Weil wir da was gemeinsam haben.

Wenn du endlich deiner Bestimmung folgen willst und deinen Traum verwirklichen willst, dann brauchst du heute nur diesen einen Schritt zu gehen. Triff eine Entscheidung, die dich dem Leben, das du leben willst, näher bringt. Vereinbare einen Termin für ein kostenloses Erstgespräch.

Businessidee finden

Start in die Selbstständigkeit

Individuelle Business Begleitung

Folge mir auf Instagram

Instagram: kathrinkipfmueller